Was ist der ChrondoFiller?

Caixa nova liquid1

Der Chrondofiller ist ein neuartiges azelluläres Kollagenimplantat zur Behandlung von Knorpeldefekten, die durch Trauma oder Degeneration verursacht wurden.

Chondrofiller Liquid bildet eine Schutzhülle über der geschädigten Stelle, die den Durchgang eigener Zellen ermöglicht, die in kurzer Zeit lokal die Bildung von Stammzellen und deren Wachstum im Knorpel anregen.
Zur Behandlung kleiner Probleme bei Arthrose, bei schwer zugänglichen Stellen, kleinen Defekten, Verletzungen, Rissen und Poren im Knorpel.
Es handelt sich um eine Doppelkammerspritze zum Auftragen von flüssigem Kollagen bei Defekten <3 cm2. Nach 3 bis 5 Minuten Injektion bildet sich ein stabiles Gel, das alle Unebenheiten abdeckt.

Knorpelregeneration

Mit Chondrofiller ist eine neue Hoffnung für die Knorpelregeneration entwickelt worden, die sehr kompliziert oder fast unmöglich zu reparieren ist, da dem Knorpel eine Blutversorgung fehlt, um die Regeneration zu fördern.

Leiden Sie unter Knie-, Schulter- oder Sprunggelenkschmerzen?
Wurde bei Ihnen ein Gelenkknorpelschaden diagnostiziert?
Wenn der Defekt nicht von selbst heilen kann, sollte er so schnell wie möglich behandelt werden. Andernfalls kann es zu weiteren Schäden kommen, z. B. zur Entwicklung von Osteoarthritis, einer degenerativen Erkrankung, die den Gelenkknorpel zerstört, große Schmerzen verursacht und die Mobilität einschränkt. An diesem Punkt kann nur eine Prothese die Bewegung des Gelenks wiederherstellen.

Durch ein Trauma oder eine Krankheit verursachte Knorpelveränderungen können in der Regel nicht von selbst heilen.
Gelenkknorpel ist ein druckfestes Gewebe, das die Oberfläche des Knochens bedeckt und für Reibungsbewegungen verantwortlich ist und als Stoßdämpfer fungiert. Gesunder Gelenkknorpel (hyaliner Knorpel) besteht aus Wasser, Protein, Kollagen und Aggrecan. Im Vergleich zu anderen Knorpelgeweben ist es zellarm und wird nicht durch Blut ernährt.
Chondrofiller ist die neue Generation biologischer Knorpelimplantate. Reines azelluläres Kollagen, was bedeutet, dass nur eine Arthroskopie oder eine minimal-invasive Operation erforderlich ist, damit das Gelenk seine Stärke wiedererlangt.
Kollagen ist das am häufigsten vorkommende Protein im menschlichen Körper und der Hauptbestandteil von Haut, Sehnen und Knorpel, weshalb es keine andere biologische Substanz gibt, die bei der Behandlung von Gelenkknorpeldefekten wirksamer ist.

Vorteile

  • Selbstregeneration mit einem einzigen Eingriff.
  • Sie brauchen keine Biopsie.
  • Fehlstellen zu 100 % ausfüllbar.
  • Injizierbar während der Arthroskopie.
  • Schädigt weder Knorpel noch gesunde Knochen.
  • Perfekte Anpassung an die defekte Stelle.
  • Benötigt kein haftendes Fibrin
Còpia de Picture hand with suringe

Weitere Leistungen

  • Vereinbaren Sie Ihren Termin in unserer Praxis!

    Sie möchten eine Beratung bezüglich unserer Leistungsangebote?

  • Kontaktieren Sie uns!